Drucken Freie Plätze Werbung Kontakt Seite empfehlen Login Partner Login Eltern
  Über uns
  Kinderbetreuung
  Schwangerschaft
  Mode fürs Mami
  Babynamen
  Geburtshilfe
  Krankenkassen
  Babyausstattung
  Familienautos
  Arbeit und Recht
  Kinderernährung
  Stillen
  Ein guter Anfang
  Grundsätzliches
  Babyorgane
  Halten Sie durch!
  Ernährung
  Richtig stillen
  Richtig anlegen
  Stillpositionen
  Stilltipps
  Mahlzeit beenden
  Trinkrhythmus
  Stillstreik
  Stillprobleme
  Wunde Brustwarzen
  Zu wenig Milch
  Abpumpen
  Wie Abpumpen?
  Abstillen
  Hilfe beim Abstillen
  Stillberatung
  Flaschenernährung
  Was tun wenn...
  Erstes Lebensjahr
  Zweites Lebensjahr
  Essverhalten
  Kinder impfen?
  Fachstellen
  Links
  Feedback
  AGB



  [Zurück]
Stillberatung

Bei Fragen, Unsicherheiten oder Problemen im Zusammenhang mit dem Stillen helfen Ihnen Stillberaterinnen und Hebammen weiter.

Ideal ist es, wenn Sie eine Hebamme bereits vor der Geburt Ihres Kindes kennen lernen z.B. an einem Geburtsvorbereitungs- oder Säuglingskurs und diese auch Stillberatungen anbietet. Dann kennen Sie sie bereits und haben auch schon ein Vertrauensverhältnis zu ihr.

Viele der Hebammen, welche in Spitälern arbeiten, sind auch als Stillberaterinnen tätig und besuchen die jungen Eltern zu hause. Sie können im Wochenbett eine Ihnen sympathische Hebamme für die anschliessende Betreuung zuhause anfragen. Diese Hausbesuche einer Hebamme, sei es zur Säuglingspflege oder Stillberatung, in den ersten Wochen nach der Geburt sind sehr empfehlenswert. (Die Krankenkasse übernimmt eine gewisse Anzahl Besuche s. Thema Krankenkasse "Nachkontrolle und Stillberatung")

Weitere Informationen und Kontakte zu Stillberaterinnen finden Sie zudem beim Berufsverband Schweizerischer Stillberaterinnen oder bei La Leche Liga Schweiz.