Drucken Freie Plätze Werbung Kontakt Seite empfehlen Login Partner Login Eltern
  Über uns
  Kinderbetreuung
  Schwangerschaft
  Mode fürs Mami
  Babynamen
  Geburtshilfe
  Krankenkassen
  Babyausstattung
  Familienautos
  Arbeit und Recht
  Kinderernährung
  Stillen
  Ein guter Anfang
  Grundsätzliches
  Babyorgane
  Halten Sie durch!
  Ernährung
  Richtig stillen
  Richtig anlegen
  Stillpositionen
  Stilltipps
  Mahlzeit beenden
  Trinkrhythmus
  Stillstreik
  Stillprobleme
  Wunde Brustwarzen
  Zu wenig Milch
  Abpumpen
  Wie Abpumpen?
  Abstillen
  Hilfe beim Abstillen
  Stillberatung
  Flaschenernährung
  Was tun wenn...
  Erstes Lebensjahr
  Zweites Lebensjahr
  Essverhalten
  Kinder impfen?
  Fachstellen
  Links
  Feedback
  AGB



  [Zurück]
Ein guter Anfang

Nach der Geburt ist der Saugreflex Ihres Babys am stärksten. Deshalb sollten Sie es so bald wie möglich anlegen. Das fördert auch die Rückbildung, denn das Oxytocin, welches die Milch einschiessen lässt, regt die Gebärmutter zur Kontraktion an. Stillfreundliche Kliniken und Spitäler fördern das Rooming in. Denn Säuglinge brauchen gerade in den ersten Tagen Nähe und Nahrung rund um die Uhr. In der Folge pendelt sich zwischen dem Appetit Ihres Kindes und Ihrer Milchproduktion ein Gleichgewicht ein. Nach zwei bis drei Wochen hat sich alles eingespielt und die "reife" Muttermilch fliesst.